EUR €
EUR €
USD $
Partner Logos
  • BMW K1600 GA

    BMW K1600 GA
  • BMW R1200 GS / R1250 GS
    BMW R1200 GS / R1250 GS
  • Spezifikationen
    Typ:  Tour
    Marke:  BMW
    Modell:  K1600 GA
    Hubraum:  1649
    PS:  160
    Maximale Geschwindigkeit:  + 200 km/h
    Verbrauch:  5,7L/100km
    Sitzplätze:  2
    Beschreibung
    Official Partners
  • Spezifikationen
    Typ:  Abenteuer
    Marke:  BMW
    Modell:  R1200 GS
    Hubraum:  1170
    PS:  125
    Maximale Geschwindigkeit:  + 200 Km/h
    Verbrauch:  4.6 L
    Sitzplätze:  2
    Beschreibung

    R 1200 GS. Eine Ikone trifft auf Fortschritt, Perfektion auf Leidenschaft.

    Die R 1200 GS ist DIE GS. Sie hat das Reiseenduro-Segment begründet - und steht immer noch selbstbewusst an dessen Spitze. 
    Die Vielseitigkeit - Straßen, querfeldein, Stadt, Landstraßen, Komfort, Leistung - in Verbindung mit der legendären Robustheit und der Expertise von über 36 Jahren GS-Entwicklung münden in ein Motorrad, das den Vergleich mit der Konkurrenz nicht scheuen muss. Viele Testsiege und Auszeichnungen in Technikmagazinen sind beeindruckender Beleg dafür. Es ist kein Zufall, das die „GS“ das meistverkaufte Motorrad über 600 ccm weltweit ist. 
    Das neue Modell setzt einen drauf: sowohl in Sachen Reisestabilität und Off-Road-Leistung. Mehr Komfort, mehr Dynamik, mehr Spaß.

    Der Motor - unbeschreiblich.

    Der Zweizylinder Boxermotor mit 125 PS (92 kW) wurde immer und immer wieder Belastungstests unterzogen und hat sich bewährt. 
    Es ist sehr effizient und hat eine sehr hohe Drehzahl - für spürbares Fahrvergnügen in jeder Situation. Aber der Boxer ist nicht nur legendär aufgrund seiner Verlässlichkeit. Es ist auch extrem gut in der Handhabung. Die Nasskupplung mit der Anti-Hopping-Funktion und dem elektrischen Gasgriff ermöglichen es, die Leistung fein zu dosieren. Warum also nicht mal eine Probefahrt riskieren?

    Die Handhabung - Konkurrenzlos

    Der stabile Hauptrahmen mit dem Motor als stützendem Element garantiert einen tiefen Schwerpunkt, verbessert im Gegenzug die Handhabung und bietet enorme Spurtreue. Die Paralever- und der Telelever-Aufhängung sorgen für perfekt eingestellte Dämpfleistung auf jeglichem Terrain. 
    Und mit dem neuen elektronischen Fahrassistent wie dem überarbeiteten ESA (Electronic Suspension Adjustment) setzt die R 1200 GS mal wieder Maßstäbe in Sachen Fahrvergnügen auf Knopfdruck.

    Die Fahrmodi „Rain“ und „Road“, sowie die automatische Stabilitätskontrolle (ASC) gehören zur Standardausrüstung und passen das Motorrad perfekt an alle möglichen Gegebenheiten an.
    Der optionale Fahrmodus Pro bietet noch größere Möglichkeiten zum Feintuning an, wenn es darum geht, dass Motorrad an Ihren bevorzugten Fahrstil anzupassen (z.B. Enduro und Dynamisch). Die Optio „Hill Start Control“ vereinfacht es auf Hängen zu starten und die „Dynamic Traction Control“ (DTC - Traktionskontrolle), die ebenfalls sehr feinfühlig interveniert, wenn Sie sich in die Kurve legen verbessert auch die Sicherheit und Fahrdynamik.
    ABS Pro hilft auch bei Kurvenlage dabei wohldosiert die Bremsen zu aktivieren und entschärft so potentiell gefährliche Situationen. Das dynamische Bremslicht warnt die Verkehrsteilnehmer hinter Ihnen, im Fall einer abrupten Bremsung.

    Personalisierung - unersetzlich.

    Eines bleibt immer gleich: Die Robustheit, die Dynamik und der Charakter. Neue Lackierungen und qualitativ hochwertige Oberflächen zeichnen auch das auffällige Design der GS aus. Und das ist etwas gutes. 
     Aber ob es nun um elegante Tankverkleidungen geht, Spritzschutz am Vorderrad, GS Formteile, einen neuen Rahmen oder Karosseriefarben geht - die R 1200 GS war noch nie so vielseitig.
     Und der Stil ist ebenfalls neu. Der exklusive Stil fügt visuelle Highlights hinzu und setzt den Schwerpunkt auf ein selbstbewusstes Erscheinungsbild und das Fahren mit qualitativ hochwertigen Materialien und passender Detailgestaltung.
     Der Rallye-Stil hält exakt das was er verspricht und ambitionierte Offroad-Fahrer werden voll auf ihre Kosten kommen.
     Zusätzlich steht eine umfangreiche Auswahl an Zubehör zur Verfügung, wie z.B. ein Keyless Ride-System, nützliche Offroad-Accessoires, Gepäcksysteme, um die GS Ihren persönlichen Vorstellungen anzupassen.

    Anforderungen: Mindestens 28 Jahre alt. Mindestens 3 Jahre Führerscheinklasse A Eine gültige Kreditkarte.
    Official Partners
BMW K1600 GA
SPECIFICATIONS
Typ:  Abenteuer
Marke:  BMW
Modell:  R1200 GS
Hubraum:  1170
PS:  125
Maximale Geschwindigkeit:  + 200 Km/h
Verbrauch:  4.6 L
Sitzplätze:  2
Beschreibung

R 1200 GS. Eine Ikone trifft auf Fortschritt, Perfektion auf Leidenschaft.

Die R 1200 GS ist DIE GS. Sie hat das Reiseenduro-Segment begründet - und steht immer noch selbstbewusst an dessen Spitze. 
Die Vielseitigkeit - Straßen, querfeldein, Stadt, Landstraßen, Komfort, Leistung - in Verbindung mit der legendären Robustheit und der Expertise von über 36 Jahren GS-Entwicklung münden in ein Motorrad, das den Vergleich mit der Konkurrenz nicht scheuen muss. Viele Testsiege und Auszeichnungen in Technikmagazinen sind beeindruckender Beleg dafür. Es ist kein Zufall, das die „GS“ das meistverkaufte Motorrad über 600 ccm weltweit ist. 
Das neue Modell setzt einen drauf: sowohl in Sachen Reisestabilität und Off-Road-Leistung. Mehr Komfort, mehr Dynamik, mehr Spaß.

Der Motor - unbeschreiblich.

Der Zweizylinder Boxermotor mit 125 PS (92 kW) wurde immer und immer wieder Belastungstests unterzogen und hat sich bewährt. 
Es ist sehr effizient und hat eine sehr hohe Drehzahl - für spürbares Fahrvergnügen in jeder Situation. Aber der Boxer ist nicht nur legendär aufgrund seiner Verlässlichkeit. Es ist auch extrem gut in der Handhabung. Die Nasskupplung mit der Anti-Hopping-Funktion und dem elektrischen Gasgriff ermöglichen es, die Leistung fein zu dosieren. Warum also nicht mal eine Probefahrt riskieren?

Die Handhabung - Konkurrenzlos

Der stabile Hauptrahmen mit dem Motor als stützendem Element garantiert einen tiefen Schwerpunkt, verbessert im Gegenzug die Handhabung und bietet enorme Spurtreue. Die Paralever- und der Telelever-Aufhängung sorgen für perfekt eingestellte Dämpfleistung auf jeglichem Terrain. 
Und mit dem neuen elektronischen Fahrassistent wie dem überarbeiteten ESA (Electronic Suspension Adjustment) setzt die R 1200 GS mal wieder Maßstäbe in Sachen Fahrvergnügen auf Knopfdruck.

Die Fahrmodi „Rain“ und „Road“, sowie die automatische Stabilitätskontrolle (ASC) gehören zur Standardausrüstung und passen das Motorrad perfekt an alle möglichen Gegebenheiten an.
Der optionale Fahrmodus Pro bietet noch größere Möglichkeiten zum Feintuning an, wenn es darum geht, dass Motorrad an Ihren bevorzugten Fahrstil anzupassen (z.B. Enduro und Dynamisch). Die Optio „Hill Start Control“ vereinfacht es auf Hängen zu starten und die „Dynamic Traction Control“ (DTC - Traktionskontrolle), die ebenfalls sehr feinfühlig interveniert, wenn Sie sich in die Kurve legen verbessert auch die Sicherheit und Fahrdynamik.
ABS Pro hilft auch bei Kurvenlage dabei wohldosiert die Bremsen zu aktivieren und entschärft so potentiell gefährliche Situationen. Das dynamische Bremslicht warnt die Verkehrsteilnehmer hinter Ihnen, im Fall einer abrupten Bremsung.

Personalisierung - unersetzlich.

Eines bleibt immer gleich: Die Robustheit, die Dynamik und der Charakter. Neue Lackierungen und qualitativ hochwertige Oberflächen zeichnen auch das auffällige Design der GS aus. Und das ist etwas gutes. 
 Aber ob es nun um elegante Tankverkleidungen geht, Spritzschutz am Vorderrad, GS Formteile, einen neuen Rahmen oder Karosseriefarben geht - die R 1200 GS war noch nie so vielseitig.
 Und der Stil ist ebenfalls neu. Der exklusive Stil fügt visuelle Highlights hinzu und setzt den Schwerpunkt auf ein selbstbewusstes Erscheinungsbild und das Fahren mit qualitativ hochwertigen Materialien und passender Detailgestaltung.
 Der Rallye-Stil hält exakt das was er verspricht und ambitionierte Offroad-Fahrer werden voll auf ihre Kosten kommen.
 Zusätzlich steht eine umfangreiche Auswahl an Zubehör zur Verfügung, wie z.B. ein Keyless Ride-System, nützliche Offroad-Accessoires, Gepäcksysteme, um die GS Ihren persönlichen Vorstellungen anzupassen.

Anforderungen: Mindestens 28 Jahre alt. Mindestens 3 Jahre Führerscheinklasse A Eine gültige Kreditkarte.
Official Partners
Notice! By browsing our site you are consenting to the use of cookies for a better user experience.
See our Privacy and Cookies Policy here.