Mieten Sie ein Motorrad Unsere Touren

Alpen 4 Länder-Tour - Osterreich und Italien

  • 9 Tage

    8 Nächte

  • Distance

    2000km

  • Niveau

    Hard

  • Starting in

  • Availability

    2020-06-17

Enthalten

  • Tour Leader

  • Support vehicle

  • Complete luggage system in selected models

  • Motorcycle Coverage (CDW & TP)

  • Accommodations in selected hotels

  • All Breakfasts

  • "À la carte" dinners (except on rest days)

  • Airport transfers (first and last day)

  • Customized Welcome Kit

  • Tour booklet with daily description

Supplements

  • Rider on Single room 675,00€

  • Co-rider on double room 3.550,00€

  • Upgrade BMW 1250 GS 450,00€

  • Upgrade BMW 1250 RT 495,00€

  • *

Go Back

Itinerary

Tag

02

Milan - Andermatt

Empfang der Teilnehmer am Hertz Ride Standort und Tourpräsentation.  Dann machen wir uns auf in Richtung Norden in Richtung des Laggo Maggiore und durch die historischen Städte Arona und Stresa, die Geschichte und natürliche Schönheit verbinden, um dann nach Bellinzona weiterzufahren, einer Stadt in der Schweiz, bekannt für ihre drei mittelalterlichen Schlösser. Zwischenstopp zum Mittagessen. Wir werden wieder in das Herz der Berge vordringen, nachdem wir den Gotthard-Pass überquert haben (2016 Meter), der von Pilgern im Mittelalter genutzt wurde, um nach Rom oder in das heilige Land zu gelangen. Am späten Nachmittag beenden wir den ersten Tag in Andermatt, einem berühmten Touristenort, der sehr bekannt für Wintersport ist.

Close

Tag

03

Andermatt - Chiavenna

Der zweite Tag wird uns durch prächtige Alpenpässe führen (Furkapass, Grimselpass, Sustenpass, Oberalppass, Splügenpass) und mit ihren Serpentinenkurven und atemberaubenden Ausblicken in über 2000 Meter Höhe wird dieses Erlebnis zu einer unvergesslichen Erinnerung. Am Ende des Tages kommen wir in Ravenna an, einem berühmten touristischen Ort und in der Vergangenheit wichtiges strategisches Zentrum im Herzen der Region Rezia.

Close

Tag

04

Chiavenna - Livigno

Am dritten Tag durchqueren wir das Veltlintal, das für seine Gastronomie bekannt ist und machen uns dann in Richtung Osten auf, wo wir zwei weitere Pässe überqueren (den Aprica- und Gaviapass) die unsere Fahrt zu einem Vergnügen machen und uns einen spektakulären Ausblick gewähren werden. Besonders der Gaviapass kann als ein Ort u´von unberührter Schönheit bezeichnet werden, weil er auf wenigen Kilometern über eine enge und gewundene Straße auf 2600 Meter Höhe ansteigt. Am Nachmittag geht es weiter nach Bormio, einem berühmten Urlaubsort, der für seine Thermalbäder bekannt ist, um den Tag in Livigno abzuschließen, einem zollfreien Ort, der bei Menschen die gerne shoppen gehen berühmt ist.

Close

Tag

05

Garmisch-Partenkirchen - Livigno

An diesem Tag durchqueren wir 4 Länder: Italien, Schweiz, Österreich und Deutschland Es wird eine Abfolge von Emotionen und faszinierenden Orten, die es zu entdecken gilt, angefangen mit dem bekanntesten der Alpenpässe, dem Stilfser Joch undfahren dann hinunter nach Glorenza, einer kleinen Stadt, die im 11. Jahrhundert gegründet wurde und die bekannt für ihre Mauern ist, die das Gefühl einer anderen Zeit vermitteln. In Österreich fahren wir durch grüne Täler, überqueren den Fernpass und erreichen bald Deutschland, um einen Zwischenstopp in Garmisch Partenkirchen einzulegen, einem bekannten Touristenziel für Wintersport, gelegen am Fuß der Zugspitze (2962 Meter) dem höchsten Berg in Deutschland.

Close

Tag

06

GARMISCH-PARTENKIRCHEN - CORTINA D'AMPEZZO

Der fünfte Tag führt uns vornehmlich durch österreichisches Gebiet, entlang weiter Täler, die einen Ausblick auf die Almen und Landschaften bieten, die sich von denen der vorhergehenden Tage unterscheiden, bis wir den Gletscher des Großglöckner erreichen und eine wundervoll panoramische Straße hinauffahren, gesäumt von hunderten von Murmeltieren, die auf den Hängen des Berges leben. Nach einem kurzen Aufenthalt ist es wieder Zeit sich in den Sattel zu schwingen und sich auf den Weg zur letzten Station des Tages zu machen, Cortina d‘Ampezzo, das auch die Perle der Dolomiten genannt wird, weil es von einem Arrangement von Bergen unbeschreiblicher Schönheit umgeben ist. Cortina ist auch dafür bekannt ein Ferienort zu sein, der bei berühmten Persönlichkeiten sehr beliebt ist und bietet die besten Geschäfte, Hotels und gastronomischen Einrichtungen.

Close

Tag

07

Cortina d'Ampezzo - Meran

Von Cortina d‘Ampezzo nach Meran, durch das Herz der Dolomiten an den Bergmassiven von Sella entlang, durch seine berühmtesten Pässe, den Falzarego Pass, von dem aus man den Blick über das Tal schweifen lassen kann, in dem Cortina liegt. Die Pässe von Campolongo und Pordoi, die uns nach Valgardena und weiter nach Bressanone führen, eine Stadt die im Jahr 901 n. Chr. gegründet wurde und das historische, künstlerische, kulturelle und wirtschaftliche Zentrum des Bezirks Isarco ist. Wir sind in Italien, aber die am am häufigsten gesprochene Sprache ist Deutsch. Von Bressanone aus über das ursprüngliche Sarntal, erreichen wir Meran, eine malerische Stadt die am Anfang von vier wichtigen Tälern: Vinschgau, Passeier, Etschtal und das Ultental

Close

Tag

08

Meran - Mailand

On the last day of our tour, we will descend to the plains crossing the Adamello natural park, with a break in Madonna di Campiglio, a popular lake spot for those who practice windsurfing and MAG headquarters, (Museo Alto Garda) with works from the 15th to the 19th century. We then skirt the western side of the lake, which offers striking views along its shore. This dramatic change of scenery, from the high mountain passes to the easiness of the Garda shores, is the perfect way to end a fantastic tour.

We then head down to Milano again, taking the easy and fastest route, and our farewell dinner will be the perfect combination of great Italian food and wine. Let's celebrate with a toast to life, beautiful roads and riding motorcycles!

Close

Fordern Sie ein Angebot an

Alpen 4 Länder-Tour

20 locations

Over 7 countries worldwide

FAQS

Know more about our service

+20 Tours

Discover our Guided and Self-Guided Tours

Notice! By browsing our site you are consenting to the use of cookies for a better user experience.
See our Privacy and Cookies Policy here.