EUR €
EUR €
Partner Logos

Selbstorganisierte Motorradtour in Nizza - 3 Tage

Frankreich
Selbstorganisierte Motorradtour in Nizza - 3 Tage
Selbstorganisierte Motorradtour in Nizza - 3 Tage Selbstorganisierte Motorradtour in Nizza - 3 Tage

Selbstorganisierte Motorradtour in Nizza - 3 Tage

Frankreich
Tour ohne Führung
3 Tage 2 Nächte
Niveau
  • 520 Km 520 Km
  • 15º C 15º C
  • Das ganze Jahr über Das ganze Jahr über

Die Route Napoléon, die Straße, die Napoleon 1815 auf dem Rückweg nach Elba nahm, ist eine Straße reich an Geschichte, die in der gesamten Welt bekannt ist und auf der Wunschliste eines jeden Motorradenthusiasten ganz oben steht. Wandeln Sie auf den Spuren Napoleons, zwischen den Bergen und Tälern.

Die Route Napoléon beginnt bei Golfe-Juan und wir durchqueren ab jetzt viele Städte, wie z.B. Vallauris, Cannes, Grasse, Saint-Vallier-de-Thiey, Castellane und Digne-les-Bains.

Wir fahren dann in Richtung der Verdonschlucht, einem der schönsten Naturschauplätze in Frankreich.

Die natürliche Schlucht wird einige der schönsten Panoramen und Straßen Frankreichs offenbaren.

Diese trockenen Landschaften vermischt mit der provenzalischen Flora und dem blauen Himmel der Riviera werden bei Ihnen bleibende Erinnerungen zurücklassen.

Wir lassen die Verdonschlucht hinter uns und durchqueren die Weinberge von Lorgues, die für ihren Roséwein bekannt sind. Am Ende des Tages, nachdem wir in Saint-Tropez angekommen sind, können wir den Sonnenuntergang über der Zitadelle von Saint-Tropez bestaunen.

Von Saint-Tropez führt die am Meer gelegene Straße durch die Städte Fréjus, Théoule und Cannes, wo Sie die schönsten Paläste der Stadt des Kinos bewundern können. Weiter geht es nach Antibes mit seiner historischen Festung Fort Carré und Saint-Paul-de-Vence einem der schönsten und meistbesuchten Dörfern Frankreichs, mit vielen Handwerksläden, bis nach Nizza und seiner Promenade des Anglais.

Angebot anfordern »
Tour ohne Führung
3 Tage 2 Nächte
Selbstorganisierte Motorradtour in Nizza - 3 Tage

Die Route Napoléon, die Straße, die Napoleon 1815 auf dem Rückweg nach Elba nahm, ist eine Straße reich an Geschichte, die in der gesamten Welt bekannt ist und auf der Wunschliste eines jeden Motorradenthusiasten ganz oben steht. Wandeln Sie auf den Spuren Napoleons, zwischen den Bergen und Tälern.

Die Route Napoléon beginnt bei Golfe-Juan und wir durchqueren ab jetzt viele Städte, wie z.B. Vallauris, Cannes, Grasse, Saint-Vallier-de-Thiey, Castellane und Digne-les-Bains.

Wir fahren dann in Richtung der Verdonschlucht, einem der schönsten Naturschauplätze in Frankreich.

Die natürliche Schlucht wird einige der schönsten Panoramen und Straßen Frankreichs offenbaren.

Diese trockenen Landschaften vermischt mit der provenzalischen Flora und dem blauen Himmel der Riviera werden bei Ihnen bleibende Erinnerungen zurücklassen.

Wir lassen die Verdonschlucht hinter uns und durchqueren die Weinberge von Lorgues, die für ihren Roséwein bekannt sind. Am Ende des Tages, nachdem wir in Saint-Tropez angekommen sind, können wir den Sonnenuntergang über der Zitadelle von Saint-Tropez bestaunen.

Von Saint-Tropez führt die am Meer gelegene Straße durch die Städte Fréjus, Théoule und Cannes, wo Sie die schönsten Paläste der Stadt des Kinos bewundern können. Weiter geht es nach Antibes mit seiner historischen Festung Fort Carré und Saint-Paul-de-Vence einem der schönsten und meistbesuchten Dörfern Frankreichs, mit vielen Handwerksläden, bis nach Nizza und seiner Promenade des Anglais.

Fordern Sie ein Angebot an»
Fordern Sie ein Angebot an»
Notice! By browsing our site you are consenting to the use of cookies for a better user experience.
See our Privacy and Cookies Policy here.