EUR €
EUR €
USD $
Partner Logos

Selbstorganisierte Motorradtour in Nizza - 2 Tage Längste

Frankreich
Selbstorganisierte Motorradtour in Nizza - 2 Tage Längste
Selbstorganisierte Motorradtour in Nizza - 2 Tage Längste Selbstorganisierte Motorradtour in Nizza - 2 Tage Längste

Selbstorganisierte Motorradtour in Nizza - 2 Tage Längste

Frankreich
Tour ohne Führung
2 Tage 1 Nächte
Niveau
  • 580 Km 580 Km
  • 15º C 15º C
  • Das ganze Jahr über Das ganze Jahr über

Ein ganzes Wochenende um die schönsten Orte der französischen Riviera zu entdecken. Von Nizza aus nehmen Sie die Straße entlang der Küste, durchqueren das Dorf Eze und bekommen einen ersten Eindruck derSie werden die umwerfende Schönheit der Städte an der Côte d'Azur, wie Villefranche, Monaco und Menton mit eigenen Augen erleben, Städten, die sich entlang der Küste erheben und ihren Charakter und ihre Farben unseren begeisterten Blicken darbieten.

Nach der Küste, fahren wir in die Berge. Das Dorf Sospel ist das Tor zum Nationalpark Mercantour, die Straße wird immer gewundener und schlängelt sich zum La Bonnette-Pass hinauf, der mit 2704 Metern den höchsten Punkt der Fahrt darstellen wird und eine der höchsten Straßen Europas ist. Danach fahren Sie hinunter nach Barcelonnette, wo Sie die Nacht verbringen werden.

Am nächsten Tag nehmen Sie die kurvenreichen Straßen der Alpen der Haute Provence in Angriff und machen den ersten Halt in Castellane, erreichen dann die Route Napoléon und fahren dann in den Naturpark Verdon, wo Sie sich entspannen und den atemberaubenden Ausblick genießen können.

Danach überqueren wir die Verdonschlucht am See Sainte-Croix in Richtung Lorgues, um seine Weinberge zu entdecken und kommen dann in Saint-Tropez an.

Sie werden der Straße zum Meer folgen und die Städte Fréjus, Théoule, Cannes durchqueren, wo Sie die größten Paläste der Stadt des Kinos bewundern können, wie auch Antibes mit seinen historischen Befestigungen und das Ganze dann in Nizza abschließen.

Angebot anfordern »
Tour ohne Führung
2 Tage 1 Nächte
Selbstorganisierte Motorradtour in Nizza - 2 Tage Längste

Ein ganzes Wochenende um die schönsten Orte der französischen Riviera zu entdecken. Von Nizza aus nehmen Sie die Straße entlang der Küste, durchqueren das Dorf Eze und bekommen einen ersten Eindruck derSie werden die umwerfende Schönheit der Städte an der Côte d'Azur, wie Villefranche, Monaco und Menton mit eigenen Augen erleben, Städten, die sich entlang der Küste erheben und ihren Charakter und ihre Farben unseren begeisterten Blicken darbieten.

Nach der Küste, fahren wir in die Berge. Das Dorf Sospel ist das Tor zum Nationalpark Mercantour, die Straße wird immer gewundener und schlängelt sich zum La Bonnette-Pass hinauf, der mit 2704 Metern den höchsten Punkt der Fahrt darstellen wird und eine der höchsten Straßen Europas ist. Danach fahren Sie hinunter nach Barcelonnette, wo Sie die Nacht verbringen werden.

Am nächsten Tag nehmen Sie die kurvenreichen Straßen der Alpen der Haute Provence in Angriff und machen den ersten Halt in Castellane, erreichen dann die Route Napoléon und fahren dann in den Naturpark Verdon, wo Sie sich entspannen und den atemberaubenden Ausblick genießen können.

Danach überqueren wir die Verdonschlucht am See Sainte-Croix in Richtung Lorgues, um seine Weinberge zu entdecken und kommen dann in Saint-Tropez an.

Sie werden der Straße zum Meer folgen und die Städte Fréjus, Théoule, Cannes durchqueren, wo Sie die größten Paläste der Stadt des Kinos bewundern können, wie auch Antibes mit seinen historischen Befestigungen und das Ganze dann in Nizza abschließen.

Fordern Sie ein Angebot an»
Fordern Sie ein Angebot an»
Notice! By browsing our site you are consenting to the use of cookies for a better user experience.
See our Privacy and Cookies Policy here.